LIEBLING DES TAGES I BEE BLUSE VON RODEBJER

Rodebjer SS13 Rodebjer SS13Ich schaue jetzt einfach mal positiv in die Zukunft und hoffe, dass sich die Temperaturen in zwei Wochen schlagartig erhöhen und Sonnenstrahlen nicht mehr nur unsere Gänsehaut kitzeln. Zeit die Garderobe ein bisschen aufzufrischen! Ich habe mich auf die Suche nach neuen Lieblingsstücken begeben, fernab von den alten Bekannten und den Kollektionen, die ich schon von der Bluse bis zum Schuh auswendig kenne. Ich bin bei Rodebjer gelandet. Bereits an dieser Stelle schwärmte ich von der aktuellen Sommerkollektion, wusste zu der Zeit aber noch nichts von der Existenz dieses hübschen Blüschens. Die Bluse „Bee“ mit „Desert Flower Print“ habe ich bei einer kleinen Online-Tour entdeckt. Zugegeben, die Volants wirken sehr verspielt – das Gesamtpaket hat mich aber sofort überzeugt, vom Muster bis zum frischen Wassermelonenton. Unter anderem ließ sich Carin Rodebjer übrigens von dem schnieken Bild oben inspirieren. Big like!

I ♥ RODEBJER S/S 2013

Credits: Fiftytwo/ Marcella

Das erste Mal  kreuzte das schwedische Label Rodebjer meinen Weg als Sevda mich im Winter 2009 in den Stockholmer Store lockte. Drei Jahre später hat sie nun entgültig zusgeschlagen, die Rodebjer-Liebe. In den vorherigen Saison gefielen mir immer nur Einzelteile, die Sommerkollektion 2013, die gerade im Standard-Hotel in New York vorgstellt wurde, würde ich am liebsten sofort komplett ordern – zumindest das, was ich bis jetzt im Netz finden konnte. Von Wüstenlandschaften und Wassermelonen hat sich die Designerin Carin Rodebjer, die mitterlweile in New York lebt, inspirieren lassen: gemusterte Outfits von Kopf bis Fuß, schmale Bundfaltenhosen in Rosé, cremefarbene Schößchenblusen, pastellgelbe Pullis und Shorts und dazu bronzefarbene Slipper. Ein Träumchen! Die Herbstkollektion gibt’s übrigens gerade auch bei Weekday.

Hej 2018!