INWEAR ENSEMBLE & DIE SOMMERFARBE 2013

Credits: I♥PONYS

Den hübschen Blousonanzug aus der Sommerkollektion von Inwear habe ich bereits im Juli auf der Berlin Fashion Week fotografiert und ins Modeherz geschlossen. Die Peter Jensen Looks liefen mir auf der Kopenhagen Fashion Week vor die Linse. Fest steht: Flamingo und Rosa sind die Farben des nächsten Sommers. Der Mädchentraum inspirierte auch Designer wie Hien Le, Stine Goya oder Baum und Pferdgarten und wird auf den kommenden Schauen in Mailand, Paris, London und New York sicherlich in den Mittelpunkt des Farbspektrums rücken. Für mich ein Grund zu jubeln, da die Töne mich schon seit einer ganzen Weile immer wieder begleiten und ich mich jetzt schon über eine größere Schnittvielfalt freue. Ein Neuankömmling im Schrank: die „Rasperry Blouse“, ergattert im ACNE Sale.

WISHLIST//FASHION BOOKS

Weihnachten rückt immer näher und diese drei Kandidaten würden sich doch ganz gut unterm Weihnachtsbaum machen, oder?

1| „Peter Jensen & Mary Miles Minter & Mildred & Emma & Olga & Nancy & Gertrude & Cindy & Tonya & Fanny & Sissy & Helena & Tina & Christina & Mink & Candice-Marie & Jodie & Jytte & Laurie & Muriel & Shelley & Anna Karina“ – wie der Name schon erahnen lässt, ein kunterbuntes Buch, das die Arbeiten des Häschendesigners Peter Jensen der letzten zehn Jahre beleuchtet – von Geschichten über Prints und Musen über Illustrationen bis hin zu Essays. Hier erhältlich.

2| „Carine Roitfeld – Irreverent“ steht ganz oben auf meiner Liste. Die 400 Seiten starke Retrospektive der französischen Ex-Vogue-Chefredakteurin mit Gastbeiträgen von Anna Wintour, Modestrecken der vergangenen Jahre, Skizzen und Bildern der Familie Roitfeld ist sicherlich mehr als einen Blick wert. Hier erhältlich. (Wer übrigens noch an die Interview von September kommen kann,  findet dort ein sehr interessantes Interview, das Karl Lagerfeld mit Carine geführt hat.)

3| „The Trend Forecaster’s Handbook“ habe ich vor kurzem erst bei Adélie entdeckt. Das Buch von Martin Raymond, Co-Founder der „The Future Laboratory“, einer Trendscout-Agentur in London, beleuchtet Trends von allen Seiten, nicht nur modisch gesehen. Hier erhältlich.

Hej 2018!