NEU | COUCH MAGAZIN

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=slYaI2R-f0I]

Seit heute ist die Magazinlandschaft um ein Printprodukt reicher – und zwar um COUCH. “Das erste Wohn & Fashion-Magazin” von Gruner+Jahr wurde gestern Abend einigen Bloggern aus dem Mode- und Wohnbereich (z.B. Behind the Gorilla, Lieb und teuer) und mir im 25hours Hotel in Hamburg vorgestellt und ist seit heute am Kiosk eurer Wahl zu haben. Alle mode- und wohnbegeisterten Mitt- und Endzwanzigerinnnen, die sich nicht gleich vom Cover angesprochen fühlen, werden spätestens beim ersten Durchblättern abgeholt. Weiterlesen

TÜR 18// Œ MAGAZINE + B/S KETTE

Hinter dem 18 Türchen wartet ein Paket voller Jungdesigner auf euch! Die Macher des Berliner Œ Magazines habe ich euch schon einmal an dieser Stelle vorgestellt. Im zweimal jährlich erscheinenden Magazin von Arne Eberle und seiner Crew werden deutsche Designer, besonders die Berliner Jungdesignerszene, in ganz unterschiedlichen Modestrecken vereint und in einem anspruchsvollen und ideenreichen Layout gebündelt. Bevor ich euch die frisch gedruckte, zweite Ausgabe nächste Woche ausführlich vorstelle, kann eine oder einer von euch schon bald durch beide Ausgaben blättern. Nicht genug: Hinter dem heutigen Türchen befindet sich außerdem eine hübsche Kette von dem Berliner Label Boessert/Schorn, das bekannt für seine besonderen Strick-Techniken und Färbungen ist und sich vor allem von Handwerkskünsten und traditionellen Kostümen inspirieren lässt. Die “Triple chain felt necklace” besteht aus drei Ketten, die durch handgemachte Filzelemente verbunden sind und auf verschiedene Art und Weise getragen werden kann. Einen Blick auf die aktuelle Herbst/Winter Kollektion könnt ihr hier werfen. Wer das hübsche Trio, bestehend aus dem Œ Magazine I und II und der Kette von Boessert/Schorn gewinnen möchte, wird ganz einfach Fan von I♥Ponys auf Facebook (oder wahlweise auf Bloglovin’) und hinterlässt bis 0 Uhr einen Kommentar unter diesem Post mit richtigem Vornamen und richtiger E-Mail-Adresse. Das Œ Magazine könnt ihr übrigens hier kaufen. Ob ihr gewonnen habt, erfahrt ihr morgen im 19. Türchen (Bald ist Weihnachten!). Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Ich wünsche euch viel Glück & einen entspannten Magazin-Sonntag! Über die Sessùn-Tasche kann sich Maira freuen! Glückwunsch & viel Spaß damit!

English version after the jump!

Weiterlesen

TÜR 11// 2 X INDIE JAHRESABO

Sonntag ist wieder Magazin-Zeit uns so wartet das nächste Magazin-Abo auf euch. Heute verlose ich zwei Jahresabos, des großen Bruders der Material Girl, des Indie Magazines. Im “independent style magazine”, für das ich auch als Autorin arbeite, treffen Portraits von den talentiertesten Modedesignabsolventen auf Interviews mit großen Designern, wie Walter Van Beirendonck, vielversprechende Musiker und Künstler und stets neu erfundene Bilderwelten. Wer für ein Jahr, alle drei Monate, in die abwechslungsreiche Indie-Welt eintauchen möchte, wird Fan von I♥Ponys auf Facebook und hinterlässt bis 0 Uhr einen Kommentar unter diesem Post mit richtigem Vornamen und richtiger E-Mail-Adresse. Wie immer gilt, der Gewinn kann nicht ausgezahlt werden und der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Ob ihr gewonnen habt, erfahrt ihr morgen im 12. Türchen (Halbzeit!). Hier geht’s zum hauseigenen Blog des Magazins. Ich wünsche euch einen entspannten Tag und freue mich auf meinen Plätzchen-Sonntag. Ricarda ist die glückliche Gewinnerin des Armreifs von Issever Bahri. Happy choker day!

You would like to win one of two subscriptions of Indie magazine (four issues per year/also available in english)? All you have to do is like I♥Ponys Magazine on Facebook and leave a comment with your name and mail address under this post. Make sure to enter the contest before midnight. The winner will be announced tommorow in the next advent calendar post. Ricarda is the winner of the choker from Issever Bahri. Congratulation!

MATERIAL GIRL WINTER ISSUE 2011/12

Wer für das Wochenende oder die Weihnachtszeit noch auf der Suche nach der perfekten Winterlektüre ist, dem lege ich die neue Ausgabe der Material Girl ans Herz. In der Winter Issue “Cold winter, warm hearts” könnt ihr nicht nur zahlreiche neue Designer und mädchenhafte Produkte entdecken, sondern auch das Geheniminis des Hermès-Carrés lüften, der finnischen Schuhdesignerin Minna Parikka folgen, fantasievollen Kopfschmuck erspähen und wunderbare Bilder begucken. In meiner Lieblingsstrecke “belle stacey layla, you you you” treffen sich hübsche Sommersprossenmädchen mit geflochtenen Zöpfen und Häschen-Socken vor Blumentapeten, in Jugendzimmern und Baumhäusern (Bild oben). Mehr wird nicht verraten. Nur soviel: Auch ich habe mich für die neue Ausgabe wieder auf die Suche nach talentierten Material Girls begeben. Einen Vorgeschmack gibt es nach dem Sprung.

Check out the new Winter Issue of Material Girl Magazine!

Weiterlesen

TÜR 4// 3 X KINKI JAHRESABO

Sonntag ist Magazinzeit und deswegen verlose ich heute gleich drei Jahresabos des monatlich erscheinenden Kinki Magazins. Das Schweizer Kultur-, Mode- und Lifestylemagazin widmet sich jeden Monat einem Dachthema, von Amerika bis zum Tierreich, und nennt sich selbst eine “Zeitschrift für Ästheten, denen der Mainstream noch nie geheuer war”. Wer in Zukunft monatlich in die hübsche Kinki-Welt eintauchen möchte, wird einfach Fan von I♥Ponys auf Facebook (oder wahlweise auf Bloglovin’) und hinterlässt bis 0 Uhr einen Kommentar unter diesem Post mit richtigem Vornamen und richtiger E-Mail-Adresse. Ob ihr gewonnen habt, erfahrt ihr morgen im *Tür 5*-Post. Und psssst….auch auf dem Kinki-Blog gibt es wieder einen Adventskalender. Über den Strickkragen darf sich Marleen freuen. Herzlichen Glückwunsch! Die Mail ist unterwegs. Ich wünsche euch einen gemütlichen Sonntag!

You would like to win one of three subscriptions of the Swiss culture, fashion and lifestyle magazine Kinki? All you have to do is like I♥Ponys Magazine on Facebook (or Bloglovin’) and leave a comment with your name and mail address under this post. Make sure to enter the contest before midnight. The winner will be announced tommorow in the next advent calendar post. Good luck! The winner of the handknitted collar from Maiami is Marleen. Congratulation! Happy sunday!

A MAGAZINE CURATED BY RODARTE

Und noch ein tolles Magazin-Konzept: Das A Magazine wird zweimal im Jahr von einem anderen Künstler kuratiert. Mit dabei waren schon Maison Martin Margiela, Proenza Schouler, Haider Ackermann, Yohji Yamamoto oder Kris van Assche. Dieses Mal kreieren die Rodarte-Schwestern ein Magazin ganz nach ihren Wünschen. Wir dürfen uns auf 200 Seiten mit Fotografien, Kunst, Interviews, persönlichen Notizen und unveröffentlichten Bildern des Modelebens der Schwestern freuen.  In den Rodarte-Kreationen zeigen sich Kirsten Dunst und Elle Fanning, fotografiert von David Armstrong und Bill Owens. Und ja, das da oben ist das Cover der Mitte Dezember erscheinenden Ausgabe. Ein Thema des A Magazines werden die bereits ausgestorbenen kalifornischen Grizzly Bären aus der Heimat von Kate und Laura Mulleavy sein. Ein Artikel des Journalisten Ted O’Callahan wird mit Bildern aus den Archiven von National Geographic bebildert. Hört sich nach einem inspirierenden Potpourri an, das nicht nur die Mode in den Fokus setzt. Hier könnt ihr euch alle vergangenen Magazine anschauen.

The curating designers of A#11 are Kate & Laura Mulleavy of Rodarte. The cover of A#11 by Rodarte is dedicated to the now-extinct California Grizzly Bear, native to Kate & Laura Mulleavy’s home state.

Weiterlesen

INTERVIEW//STELLA MAGAZINE

Beim Zeitschriftenhändler meines Vertrauens habe ich vor kurzem zufällig *Stella* entdeckt. Angezogen von dem pastellfarbenen Cover und der Strecke “My little Pony”, musste das A5-Magazin mit. Eine kurze Recherche ergab, dass Stella aus Kopenhagen kommt und von Laura Terp Hansen gegründet wurde.

Wer heutzutage ein eigenes Magazin auf die Beine stellen möchte, braucht nicht nur Talent und Mut, sondern auch finanzielle Mittel. Wie die 35-jährige Grafikdesignerin sich ihren Traum verwirklicht hat, was es mit Stella auf sich hat und wie viel von ihrem persönlichen Stil im Magazin steckt, erfahrt ihr im Interview nach dem Sprung.

Laura Terp Hansen is the Founder and  Art Dirctor of the danish magazine *Stella*. Find my interview after the jump!

Weiterlesen

Hej 2018!