BLICKFANG IN HAMBURG I MEINE HIGHLIGHTS

IMG_0895

Dieses Wochenende findet zum zweiten Mal die Designmesse Blickfang, kuratiert von dem Londoner Designer Sebastian Wrong, in den Deichtorhallen in Hamburg statt. Ich habe mir gestern meine COUCH-Mädels geschnappt und vorbeigeschaut. Wie beim letzten Mal stehen Interior, Mode und Schmuck im Mittelpunkt der Messe, auf der auch direkt gekauft werden kann. Weiterlesen

KOPENHAGEN FASHION WEEK I GANNI BRUNCH I SS14

Ganni SS14Ganni SS14Ganni SS14

Und noch so ein Highlight der Kopenhagen Fashion Week. Gestern morgen lud Ganni bei strahlendem 10-Uhr-Wetter in einen sonnnengelben Hinterhof in der Innenstadt. Dekoriert mit bunten Blumentöpfen, einer geblümten Chaiselongue, dem obligatorischen Fahrrad und einer silbernen Riesenkonfetti-Lampe, versammelte sich das Modevolk um einen Tisch, reichlich gedeckt mit Melonensaft, Knäcke, Müsli und Käse und begutachtete im morgendlichen Small-Talk eine wechselnde Mini-Präsentation auf eisernen Treppen. Weiterlesen

MIT WESC AUF DEM DOM

WESCK-MB_WeSC_Event_HH_22Vor zwei Wochen lud mich das schwedische Streetwear Brand WESC zur feierabendlichen DOM-Sause ein. Gemeinsam mit Anja, Anna, Sevda, Anna, Marc und Vreni und Joanna von K-MB, stellte ich mich dem Entenangeln, Spiegelkabinett-Wettrennen, Plättchen-Schießen, Kettenkarussellfahren, Dunkle-Rutschen-rutschen, Dosenwerfen und Hau-den-Lukas-hauen. Wir gewannen Plastikrosen und Sponge Bobs, tröteten im Chor, bejubelten unser Vogue-Schmuck-Set, naschten Maiskolben, Pommes und gebrannte Mandeln und wagten uns am Ende sogar in eine gruselige Geisterbahn. Für das beste Teamgefühl erhielten wir eine Baseballjacke mit unseren Initialen und wurden mit zahlreichen Einmalkameras ausgestattet. Toll war’s!  Die Münchner bowlten übrigens um die Wette und die Berliner stellten sich einem Kreativwettbewerb rund ums  Lebkuchenhäuserverzieren. Danke für den tollen Abend, K-MB-Girls & WESC-Jungs! Weitere analoge Schnappschüsse gibt es nach dem Sprung! Weiterlesen

PREVIEW | MARNI FOR H&M

Gestern Abend habe ich das Preview-Event von “Marni für H&M” in Hamburg besucht. Fest steht: Die neueste Kollaboration des Schweden hat, im Vergleich zu den Vorgängern, eindeutig mehr zu bieten. Zu meinem persönlichen Stil passt die Kollektion offensichlich nicht ganz und von der Schößchenbluse habe ich mich auch schnell wieder verabschiedet (Farbe, Stofflichkeit und eine große Schleife am Rücken sagen mir doch nicht zu). Einen Favoriten habe ich dennoch gefunden: Die sportive Hose mit den Polkadots gefällt, die Armreifen im Art-Deco-Stil sind fotogen und das Pyjama-Outfit mit Blazer und Shorts sicherlich begehrt! Weitere Bilder von gestern findet ihr hier. (Auf dem Bild seht ihr übrigens Nadine von H&M im Kleidchen aus der schwedisch-italienischen Liaison).


Credits: I♥PONYS

GIF.ME.BERLIN – EXHIBITION

Wir hätten hier in Hamburg auch gerne einen Frank, der mit seiner Mannschaft immer wieder so tolle Events organisiert. Dann hätten wir nämlich schon Veranstaltungen wie “Couture Eggs”, “Designer Scouts”, “Forbidden Macarons” oder eben “Gif.Me.Hamburg” in der Hansestadt besuchen können. Aber heute schauen wir erstmal wieder in die Hauptstadt: IHeartBerlin.de  ist bekannt für seine Party-Gif-Spielereien und lädt am Mittwoch, den 14.Dezember, zur Vernissage GIF.ME.BERLIN mit anschließener Party, bei der animierte GIFs 12 verschiedener Berliner Fotografen (z.B. von Katja Hentschel) und Künstler im .HBC Kino gezeigt werden. Ab 19 Uhr geht’s los. Und dieses Mal kommen auch die Nichtberliner nicht zu kurz. Bereits einen Tag später wandert die Offline-Ausstellung online und alle Exponate werden auf IHeartBerlin.de und auf smart-urban-stage.com zu sehen sein. Weiter so, Frank!

Wo: .HBC Kino + Pink Room//Karl-Liebknecht-Strasse 9, 10178 Berlin//Weitere Infos

Hej 2018!