BONJOUR CHANEL ET STINE

Die drei neuen Nagellacke von Chanel aus der Spring Collection 2012 habe ich bereits vor ein paar Monaten auf einigen Beauty-Blogs entdeckt. Da ich sowieso auf der Suche nach dem perfekten Rosé-Ton war, schlug ich heute zu und gönnte mir MAY (übrigens mein erster Chanel-Nagellack), der weniger nach Barbie als auf dem Bild aussieht. Ebenfalls eingetroffen ist gestern ein Sale-Schnäppchen. Die Stine Goya Bluse mit PUPPET PRINT war von 200 Euro auf 50 Euro reduziert – da ich sowieso schon länger ein Auge darauf geworfen habe, musste ich natürlich zuschlagen. Trage-Bilder von den harmonierenden Fashion-Week-Begleitern folgen!

Hej 2018!