K(L)APPE, DIE ZWEITE I MONKI SS13

2_Photo by Erik Wahlstrom4_Photo by Erik WahlstromZwar neigt sich die von mir hier im November 2011 betitelte „Neue Sportlichkeit“ in der Mode bald schon wieder dem Ende, denn jetzt scheinen Sneakers, Blousons und Caps endgültig „bei der Masse“ angekommen zu sein und es kündigen sich bereits neue Strömungen an. Die frisch veröffentlichten Loobookbilder von Monki haben heute dennoch meine Aufmerksamkeit erhascht. Hier stimmen nicht nur die Komposition, die Farbigkeit und das Styling, auch die Kappen sind fabelhaft in Szene gesetzt worden und hübsch anzusehen. Kein Wunder, schließlich haben die Schweden den Cap-Seidenkleid-Look erfunden.

Credit: Eric Wahlstrom

DIE NEUE SPORTLICHKEIT

Während sich die trendverbundenen „Fashionistas“ auf Stylescrapbook, Fashion Toast und The Blonde Salad ihre zehnte Version der Jeffrey Campbells unter die Füße schnallen, Schlapphüte auf ihren Häuptern tragen und in Bikerjacken über den Web-Catwalk stolzieren, deutet sich in den skandinavischen Gefilden und auf den internationalen Laufstegen schon eine der größten Modeströmungen für 2012 an. Zu Oversize-Mänteln und Célines gesellen sich Sportsfreunde. Mit im Team: Sneakers, Caps, Sweaters und Jogging-Pants.

Die neue Sportlichkeit ist eleganter als ausgelatschte Vans. Zum Seidenkleid gibt es Sneakers, zum Hoodie, High-Heels (Lacoste), die Hip-Hop-Cap wird zum Accessoire aus Filz (Miu Miu) und das gute alte T-Shirt wirkt durch neue Materialien statischer (Céline). Wer dann noch nicht genug hat, feiert die neuinterpretierte Lässigkeit der Achtziger und Neunziger, wie bei Marc Jacobs, in Trainingsjacke, im Hermès-Kapuzenkleid oder im Jil-Sander-Ski-Rolli. Besonders die Sneaker-Industrie wird aufatmen können, der Hype um das sportliche Schuhwerk scheint nach über zehn Jahren auch in der Modewelt zurück. Zwar werden sich die Trägerinnen nicht gleich zurück in Adidas Superstars werfen (ein Revival steht sicherlich schon in den Startlöchern!) , der Nike Air Max und New Balance Modelle haben dafür umso höhere Chancen und erobern jetzt schon, genauso wie die Isabel Marant High-Top-Sneakers (oben), die Nichtsportlerherzen einiger stilbewusster Damen. Weitere Bilder nach dem Sprung!

2012 will be a very sporty fashion year – with caps, sweaters and lots of cool sneakers looks!

Weiterlesen

Hej 2018!