GUIDE Hamburg

HH Guide

Hamburg

Ich habe für euch meine Hamburger Perlen herausgepickt, vom Concept-Store bis zum Vintage-Shop, und einen Hamburg-Shopping-Guide zusammengestellt. Die gute Nachricht: Auch hier im Norden gibt es spannende Konzepte, Brands aus Skandinavien und gutes Design direkt aus der Hansestadt, nur leider ein wenig über die Stadt verteilt. Mein Tipp: Karte ausdrucken, Hamburg-Rad mieten und losradeln!

Shops

  • IMG_4623Minimarkt

    Wohnen meets Mode – und dann auch noch aus Skandinavien. Shopbesitzerin Xenia Alt ist die Inhaberin des hübschesten Shops in Hamburg!

    Minimarkt
    Bartelsstraße 37
  • OLYMPUS DIGITAL CAMERAMili

    Gefüllt mit einer fabelhaften Auswahl skandinavischer Labels wie Stine Goya, Carin Wester, Won Hundred, Maria Black, Ganni, Libertine-Libertine und Designers Remix. Hübsches Schuhwerk gibt’s von Opening Ceremony. Smuk!

    Mili
    Klosterallee 110
  • img_9246Yeahboy Department

    Im feinen Concept-Store Yeahboy Department (YBDPT) in der Marktstraße warten skandinavische Labels, Jungdesigner und etablierte Streetwear-Brands wie Wood Wood oder Hien Le auf neue Trägerinnen und Träger.

    Yeahboy Department
    Marktstraße 117
  • purple_pink_shop_hamburg_2Purple Pink

    Shop-Besitzer Dachar Sontoung ordert seine Stücke jede Saison in Kopenhagen. Neben Stine Goya baumeln Hope, Rützou, Muubaa oder Baum&Pferdgarten im liebevoll gestalteten Laden.

    Purple Pink
    Weidenallee 21
  • monoconceptMono Concept Store

    Versteckt in einer Seitenstraße in der Schanze gibt es Mode aus Skandinavien, Holland, Frankreich und Hamburg. Neben Labels wie Gestuz, Pop cph oder Red Collar Project wird in der angrenzenden Gallerie Kunst ausgestellt.

    Mono Concept Store
    Rosenhofstraße 5
  • img_91921Dean Dorle

    Dass die Shop-Besitzerin Caroline Merkel als Art Direktorin gearbeitet hat, sieht man dem hübsch gestalteten Souterrain-Laden “Dean Dorle” sofort an. An den Bügeln hängen unter anderem dänische Labels wie Mads Nørgaard und Gestuz.

    Dean Dorle
    Colonnaden 15
  • anita-hassAnita Hass

    Marc by Marc Jacobs, Chloé oder Céline – bei Anita Hass sind High-Fashion-Labels zu Hause. Das Sortiment ist auf drei Läden aufgeteilt.

    Anita Hass
    Eppendorfer Landstrasse 60
  • acne_hamburgAcne

    Der Standort von ACNE in Hamburgs Nobelecke wurde nicht ganz glücklich gewählt. Den Käufern kann es egal sein. Denn Acne-Anhängern ist bekanntlich kein Weg zu weit.

    Acne
    Bleichenbrücke 10
  • webstore_storebildEthel Vaughn

    Neben Vans, Uslu Airlines und Schmuck von Klará Kadlecová verkauft Shop-Besitzerin Katrin Weber ihr eigenes Label “Ethel Vaughn” in ihrem Lädchen auf St.Pauli.

    Ethel Vaughn
    KlosterstrÆde 15
  • ladenFKIDS are older

    Ich habe es noch nicht geschafft den Vintage-Shop von Fkids are older zu besuchen. Ich bin mir aber sicher, dass Doreen einige Schätze für uns bereithält!

    FKIDS are older
    Hohenesch 43
  • kathrin_m_05_2Musswessels

    Bei Musswessels verkauft Inhaberin Kathrin ausgewählte Vintage-Stücke, die die studierte Mode- und Kostümdesignerin teilweise umschneidert. Hübscher Stil, hübscher Laden!

    Musswessels
    Clemens-Schultz-Str.29
  • img_1482Kleidermarkt

    Vintage-Alarm! Gleich zwei Kleidermärkte gibt es in Hamburg. Besonders toll und riesig ist der Kleidermarkt in der Max-Brauer-Allee. Jeden Mittwoch gibt’s eine Happy Hour!

    Kleidermarkt
    Max-Brauer-Allee 174 & Neuer Kamp 23
  • monkiMonki

    Monki und Weekday liegen in Hamburg direkt nebeneinander und befinden sich in der Hamburger Shopping(touri-)meile Mönckebergstraße.

    Monki
    Mönckebergstr. 22
  • monki_weekdayWeekday

    Weekday ist längst kein Gheimtipp mehr aber nicht in jeder Stadt vertreten. Ich bin ein Fan der Designerkollaborationen!

    Weekday
    Mönckebergstr. 22
  • kaufdichgluecklichKauf dich glücklich

    Auch Hamburg beherbergt zwei “Kauf dich glücklich”-Stores im aufgeräumten Vintage-Stil. Neben Stücken von Samsoe & Samsoe, Ganni und Vagabond findet man hier Bücher, fotogenes Plastik-Spielzeug und viele frische Blumen!

    Kauf dich glücklich
    Susannenstraße 4 & Schulterblatt 1
  • hamburgstoresUrban Outfitters

    Für die Hamburger schon ein alter Hut, für Kurztrip-Besucher sicherlich immer noch ein schönes Einkaufserlebnis. Meine Lieblings-Ecke bei Urban Outfitters ist von Holzbalken gesäumt und befindet sich vor und neben der Kasse.

    Urban Outfitters
    Gänsemarkt 45
  • 5Secondella

    Chanel, Hermès, Prada oder Marc Jacobs – bei Secondella, direkt im Hanseviertel, gibt es Vintage-Schätze aus vergangenen Designer-Kollektionen. Stöbern lohnt sich!

    Secondella
    Hohe Bleichen 5
  • dienstag_animal-600x600Animal Tracks

    O.P.I, Happy Socks und Nike Air Max – im hübschen Keller-Shop in der City fühlen sich vor allem Streetwear-Brands wohl. Besonders die sportliche und farbenfrohe Schuh-Auswahl ist beachtlich.

    Animal Tracks
    Colonnaden 5

Map

Hamburg Shopping-Guide by I♥PONYS Magazine auf einer größeren Karte anzeigen