MEIN SCHREBERGARTEN AKA SOMMERHAUS!

schrebergarten-makeover2

Bei Instagram und Snapchat haben es sicherlich schon einige von euch mitbekommen – seit vier Wochen sind mein Freund und ich stolze Besitzer eines Schrebergartens – oder wie ich es nenne: unser “Summer House Linden Lane”. Auf 300 Quadratmetern Land steht unser kleines Holzhaus, das Ende der Siebziger gebaut wurde, eine große überdachte Terrasse hat, von zwei großen Obstbäumen benachbart wird und in der Nähe der wunderschönen Dove Elbe liegt. Weiterlesen

SPOTTED: STICKBILDER VON SARAH BENNING

Sarah_Benning

Selten bringt mich ein Label noch so aus dem Häuschen. Instagram hat mir soeben den Account von Sarah Benning vorgeschlagen und hat damit voll ins Schwarze getroffen. Contemporary Embroidery nennt die New Yorkerin ihre Arbeiten und bedient sich dabei an den It-Pflanzen und -Teppichen der Saison: Sukkulenten, Kakteen, Monstera, marrokanische Teppiche, minimalistische Töpfe. Weiterlesen

Auf der Suche nach einem Boucherouite – die schönsten Modelle unter 500 Euro

Boucherouite

Teppiche haben 2015 ohne Frage ihr großes Comeback gefeiert. Ganz oben auf der Interior-Hitlist: der Beni Ourain. Doch nicht nur die schwarz-weißen Teppiche hat Marokko für Einrichtungsliebhaber zu bieten. Die Skandinavier wissen es schon längst: Das nächste große Ding sind die Boucherouites, kunterbunte Flickenteppiche, die aus Fetzen alter Kleidung bestehen und schon in den Siebzigern in den Wohnungen gefeiert wurden. Weiterlesen

SPOTTED I DIE SCHÖNSTEN PLANT HANGERS & MACRAMÉ-DIYs

plant-hanger-design

Ich bin großer Fan vom Revival der Plant Hangers bzw. Hängetöpfen. Die hübschen hängenden Gärten sind Teil des Urban Jungle Trends und des Comebacks der Zimmerpflanzen. Ob Kaktus, Sukkulente oder Lilie – die Macramé-Kreationen haben für alles Platz und sehen besonders als Arrangement mit unterschiedlichen Seilen, Töpfen und Gläsern toll aus. Weiterlesen

OFFICE-MAKEOVER

office2

Mein neuestes Projekt: ich widme mich den Objekten in meiner Wohnung, die sonst nicht so viel Aufmerksamkeit bekommen. Anstatt ein weiteres Dekostück fürs Wohnzimmer zu kaufen, habe ich zum Beispiel gerade in einen Geschirrbecher, Küchenrollenhalter und Mini-Bad-Mülleimer investiert (zeige ich euch noch mal in einem anderen Post). Als nächstes ist mein Schreibtisch in der COUCH-Redaktion dran. Bis jetzt sieht es dort noch etwas zusammengwürfelt aus – wenn nicht bei einem Wohn- und Modemagazin, wo sonst würde man einen hübschen Schreibtisch erwarten. Weiterlesen

BLICKFANG IN HAMBURG I MEINE HIGHLIGHTS

IMG_0895

Dieses Wochenende findet zum zweiten Mal die Designmesse Blickfang, kuratiert von dem Londoner Designer Sebastian Wrong, in den Deichtorhallen in Hamburg statt. Ich habe mir gestern meine COUCH-Mädels geschnappt und vorbeigeschaut. Wie beim letzten Mal stehen Interior, Mode und Schmuck im Mittelpunkt der Messe, auf der auch direkt gekauft werden kann. Weiterlesen

DIE SCHÖNSTE SWIMWEAR – Shopping for Tuscany