VIDEO: UNSER #HYGGEMOMENT mit der Samsung AddWash

Samsung-Add-Wash

Bei Instagram habt ihr es vielleicht schon gesehen – vor ein paar Wochen hat mich das Samsung-Team zu Hause besucht und einen kleinen Film mit mir und Helle gedreht. Das Thema: mein #HyggeMoment, der sich (Spoiler! :)) natürlich in unserer neuen Wohnung und am Wasser abspielt.

Hintergrund der Videokampagne, an der auch Melodie Michelberger und Ricarda und Max von Cats & Dogs teilgenommen haben: Samsung hat uns ein paar Wochen zuvor die neue Waschmaschine Samsung AddWash, die einem durch bestimmte Gadgets mehr Zeit im Alltag verschaffen soll, zum Testen zur Verfügung gestellt – die kam wie gerufen, da mein altes Modell schon die besten Jahre hinter sich hatte.

Eines der Highlights: Die hübsche AddWash kann mithilfe der Samsung Smart Home App von unterwegs gesteuert werden – man kann also von unterwegs checken, wie lange die Waschmachine noch braucht oder die vorher befüllte Maschine anstellen, damit die Wäsche direkt zum Aufhängen bereit ist, wenn man nach der Arbeit nach Hause kommt.

Homestory9

Den Namen AddWash hat die Maschine, weil es möglich ist auf Pause zu drücken, während das Waschprogramm schon läuft, und durch die kleine Extraklappe Wäsche herauszunehmen, wenn sie zum Beispiel nicht geschleudert werden soll, oder nachträgllich hinzuzufügen – perfekt für den Lieblingspullover, der doch unbedingt noch mit in die Wäsche sollte.

Im Winter fahren wir oft an die Elbe, um runterzukommen, abzuschalten und sich durchpusten zu lassen.

Welchen positiven “Hygge-Effekt” unsere neue AddWash auf meinen und Helles Alltag hat, seht ihr im einminütigen Video. Ich bin gespannt, was ihr zum Ergebnis sagt – ein paar Einblicke in unsere neue Wohnung gibt es on top dazu!

Noch mehr Hygge:

 

ANZEIGE: Der Beitrag und der Film sind in Zusammenarbeit mit Samsung Deutschland entstanden.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Du kannst diese HTML Tags nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>