NEW IN: DIE GEO SADDLE BAG VON ALESYA ORLÓVA

geo-saddle-bag

Ihr seid auf der Suche nach einer neuen Tasche? Dann möchte ich euch die Taschen von der talentierten Designerin Alesya Orlóva ans Herz legen, sofern ihr sie nicht sowieso schon kennt – auch ich habe hier gerade meinen neuen Begleiter gefunden!

Alesya entdeckte ich vor etwas über einem Jahr bei Instagram. Damals baute sie ihr Label gerade erst auf und ich lud sie direkt zu meinem dritten I LOVE PONYS x Mercedes Me Pop-up-Store ein. Kurze Zeit später ist das erste Modell, die schwarze “Geo Bucket Bag” bei mir eingezogen. Im März 2016 habe ich die 32-Jährige dann für femtastics in ihrem schönen Atelier besucht, um noch mehr über ihre Arbeit und ihren Werdegang zu erfahren – hier könnt ihr das ganze Interview lesen.

Alesya_orlova_arbeitsmaterial2

Alesya_orlova_Zuhause

Support your local heroes!

Alesya zählt für mich zu den talentiertesten Designerinnen Deutschlands. Nachdem sie sich dem Wunsch ihrer Mutter widersetzt und ihre Karriere in der Musik abbricht, studiert sie Interior Design, arbeitet in einem Designbüro und entscheidet sich schließlich ihren Traum wahr zu machen und Taschen zu designen. Mit Youtube bringt sie sich das Handwerk bei, bestellt sich neue und alte Maschinen und Werkzeuge und tastet sich immer mehr an das komplexe Thema heran. Alesya ist eine Perfektionistin mit Leidenschaft und das merkt man auch ihren Taschen an – hier ist alles durchdacht, von der Linienführung bin zur Farbe des Innenfutters. Gefertigt werden die Taschen mittlerweile in Handarbeit in Florenz, designt nach wie vor in Hamburg.

Alesya_orlova_Atelier2

Ich mag gerne kleine Taschen und entschied mich vor kurzem für die nudefarbene Saddle Bag, die trotz der kleinen Größe so schön geräumig ist. Ganz nach meiner schönen Tradition (haha!) “Jedes Jahr eine Designertasche”, ist es 2017 also die hübsche “Geo Saddle” von Alesya Orlóva geworden – da kann Mansur Gaviel einpacken! Noch traue ich mich bei dem Schneegestöber nicht so recht mit der Tasche vor die Tür. Am Sonntag geht es beruflich nach Stockholm (dazu bald mehr!) und dann kommt sie auf jeden Fall mit – weitere Tragebilder folgen also!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Fotos: I LOVE PONYS Magazine & Sophia Mahnert für femtastics

Merken

Merken

Merken

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Du kannst diese HTML Tags nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>