SOUVENIRS AUS RIGA & LETTISCHES DESIGN

Riga Souvenirs

Am Wochenende habe ich für die COUCH eine Pressereise nach Riga angetreten – eine Stadt, die ich euch sehr für einen Wochenend-Trip sehr ans Herz legen kann. Dort hat mich am Sonntag nicht nur der Ehrgeiz gepackt die schönsten Shops für einen Shopping-Guide herauszufinden, sondern auch die schönsten Produkte von lettischen Designern zu entdecken – vier Stunden hatte ich Zeit dafür.

Mit Souvenirs ist das so eine Sache. Anstatt mir typische Touri-Mitbringsel wie Schlüsselanhänger oder Miniaturen von Bauwerken mitzubringen, bin ich auf Reisen schon seit ein paar Jahren immer auf der Suche nach lokalem Design und nach hübscher Kunst von den Bewohnern – Erinnerungsstücke, die lange in der Wohnung verweilen. Riga ist dafür perfekt – denn tatsächlich sind hier eine Handvoll Läden auf lokales Design spezialisiert und auch auf den Märkten verkaufen ein paar tolle Keramikdesigner ihre Produkte.

Meine Mitbringsel:

– Die wohl schönsten Duftkerzen kommen von Munio Candela. Sojawachskerzen, handmade in Lettland, und mit hübschem Verpackungsdesign. Ich habe mich für “Wilde Blumen” und “Gewürznelke” entschieden und bin jetzt schon süchtig. Gekauft bei “Paviljons” und “Pienene”.

– Die weiße Porzellanvase in Knitteroptik von “Piebalga Porcelana Fabrika”, einer lettischen Manufaktur, gekauft bei “Pienene”.

– Porzellan-Pferdkopf (eine Spardose) von einem Antik-Stand – musste natürlich mit

– kunterbunte Bonbons von “Laima”, Rigas Schokoladen- und Bonbonmanufaktur

– Kerzenständer, der ineinandergesteckt wird (perfekt für die Adventszeit!) von “Latvian Lights” , gekauft in der Galerie Etmo

– gelbes Porzellan-Schälchen (erstens Bild in der Galerie) von der Keramikdesignerin Jūlija Podziņa, die mir ihre Schale pesönlich auf einem Markt in der Altstadt verkauft hat

– Das erste Mal habe ich sogar Blumen im Flieger transportiert – ein Strauß vom Blumenmarkt “Sakta” musste einfach mit!

Mehr von meinem 24-Stunden-Aufenthalt in Riga gibt’s im COUCH Magazin, das Mitte November erscheint, und auf Instagram.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Du kannst diese HTML Tags nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>