PFIRSICH & ROSÉ – MEIN HOCHZEITSGAST-OUTFIT

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Am Donnerstag bin ich auf eine Hochzeit in Berlin eingeladen. Ich freue mich schon riesig, denn es ist für mich erst die zweite Hochzeit einer Freundin und wird sicherlich eine traumhafte Feier. Die perfekte Einstimmung gab es bereits am Wochenende mit der Traumhochzeit von Jessie, die man auf Instagram verfolgen konnte.

Außerdem wird es sehr schick. Der Dresscode lautet “Black Tie optional” – also Smokings für die Männer und bodenlange Kleider für die Frauen, wobei das “optional” dafür steht, dass das Brautpaar die Kleiderordnung nicht ganz so streng nimmt.

Was ich anziehen werde, war schnell klar. Letztes Jahr im Sommer habe ich mir während der Kopenhagen Fashion Week im Acne Archive das hübsche pfirsichfarbene Maxikleid gekauft. Dank Sarah, meiner tollen Beraterin. Ausgeführt habe ich es bis jetzt nur letztes Jahr auf meinem Geburtstag. Dass es irgendwann mal als Hochzeitsgastkleid zum Einsatz kommen wird, war aber schon beim Kauf klar.

Nur die passenden Accessoires fehlten noch. Ich entschied mich für die Riemchensandaletten von & other Stories, die die perfekten Tanzschuhe sind und nicht ganz so hohe Absätze haben. Die rosafarbene Lederclutch von Dansk habe ich gerade im Sale bei Mili gekauft und der Schmuck besteht aus alten Lieblingsstücken: Armreif und Herzring von Sabrina Dehoff, Kette von Stine Goya.

Neben der Hochzeit freue ich mich schon auf ein verlängertes Wochenende in der Hauptstadt und meinen Aufenthalt im Bikini Hotel. Impressionen gibt es wie immer auf Instagram. Folgt mir gerne unter @iloveponys.

3 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Du kannst diese HTML Tags nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>