HOTEL-TIPP: DAS “BOHEMIA SUITES & SPA” AUF GRAN CANARIA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Fünf Tage Sommer standen vor ein paar Wochen auf der Wunschliste – eine Recherche über die wärmsten Orte im März, mit möglichst wenig Zeitverschiebung, brachte schnell Klarheit: auf nach Gran Canaria!

Ich bin privat und beruflich immer wieder auf der Suche nach besonderen Hotels und gerade wenn die Reise so kurz ist, freue ich mich über ein bisschen mehr Komfort als sonst und “was fürs Auge”. Relativ schnell entdeckte ich das  “Bohemia Suites and Spa”, das ich euch gerne weiterempfehle.

Das Designhotel liegt nur wenige hundert Meter vom Strand und den Dünen von Maspalomas entfernt. Frühstück und Dinner werden im 360-Grad-Restaurant im achten Stock (kann übrigens auch als Nicht-Hotelgast besucht werden – unbedingt vorher reservieren) mit angrenzender Dachterasse (ich liebe Dachterassen!) angeboten. An den morgendlichen Latte Machiatto mit Blick über Palmen, den Atlantik und die Dünen denke ich noch jetzt lächelnd zurück. Hinauf und herunter kommt man mit dem buntverglasten Fahrstuhl (Bild oben), den ich nach drei Tagen auch mit Ausblick-genießen fahren konnte – Höhenangst lässt grüßen.

Die Schweizer Architektin Pia Schmid verpasste dem Hotel 2012 ein Makeover und ihre Handschrift – durch verschiebbare Türen lässt sich in den Zimmern jetzt der Wohn- mit dem Balkonbereich vereinen, Farben wurden verändert und Gartenzwerge-Tische aufgestellt.

Der hübsche Pool-Bereich ist leicht verwinkelt und lässt jeden Hotelgast das perfekte Leseplätzchen finden. Wer vom Blick auf die Palmen dann noch nicht entspannt genug ist, kann ein Treatment oder eine Massage im Siam Spa auf 600 m2 im ersten Stock (draußen oder drinnen) buchen – allen Büro-Leidensgenossinnen kann ich die “Back & Shoulder Massage” nur empfehlen.

Komplementiert wurde die Reise durch ein supernettes Personal und einen entspannten Flughafen-Transfer! Ab ca. 180 Euro pro Nacht/Doppelzimmer sicherlich kein Schnäppchen aber die Investition definitiv wert.

 

In Kooperation mit Designhotels.com

1 Kommentar

  • Allein wegen der Bilder hast du mich schomal überzeugt. Bin gerade etwas weiter weg von gran canaria, genieße aber ebenfalls ein süßes Frühstück :) nur ohne Palmen und Strand

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Du kannst diese HTML Tags nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>