NEW IN I SLIDES VON ZARA, STINE GOYA UND ISABEL MARANT

Slides

Im Trendzine im September hatte ich bereits angekündigt, dass mir im Sommer 2014 auf jeden Fall Slides an die Füße kommen werden. Dass schon drei Paare in meinem Schuhschrank stehen, noch bevor die 20-Grad-Marke überhaupt erreicht wurde, kann ich erklären.

Im November habe ich mir die Schlappen von Isabel Marant, das erste High-Fashion-Paar, das in den Onlineshops auftauchte, gekauft, weil ich schon geahnt hatte, dass sie sicherlich schnell ausverkauft sein würden – übrigens mein erstes Teil aus dem Hause Marant. Die goldene Version von Zara (die Kopie der hübschen aber überteuerten Slides von Chloé) wanderte Anfang des Jahres in die Tüte. Und vor kurzem kam dann noch ein Pressegeschenk dazu: die Badeschlappen von H2O & Stine Goya (ab Mai erhältlich).

Ich freue mich schon jetzt auf viele unterschiedlichen Kombinationsmöglichkeiten und bin gespannt auf einen Modesommer (und Urlaub!) in Schlappen.

 

 

Noch mehr Slides (wenn ich nicht schon so viele hätte, würde ich bei Topshop zuschlagen)

1 Kommentar

  • Zara hat ganz ganz tolle !!! ich hab mir Birkenstock braun quilted geholt & schwarze Adiletten (DER Klassiker) 😉 … ich propagiere schon 2 Jahre solche Schuhe, endlich sind sie „erkannt“ 😉

Hinterlasse einen Kommentar zu akchen Kommentar abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst diese HTML Tags nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*