TRENDZINE I PERLENSCHMUCK I SS2014

Ann-Sofie Back

In der Schmuckwelt tut sich gerade besonders viel und fernab von klassischen Designs entstehen zeitgemäße und ganz neue Kreationen. Dazu tragen vor allem skandinavische Labels bei. Erst die Mid-Finger-Rings, dann der Sneakerschmuck, dann die Earcuffs. Jetzt haben die Nordlichter einen neuen Liebling: die klassische weiße Perle. Vor allem 2014 wird der neu interpretierte Perlen-Paula-Look boomen. Mein Starter-Kit besteht aus den Ohringen von Ann-Sofie Back aus dem Headerbild, mein allererster Perlenschmuck und eins meiner liebsten Weihnachtsgeschenke.

perlen

Dior und Chanel schickten bereits Ende 2012 ihre Frühjahrskollektionen 2013 mit zahlreichen Perlenverzierungen über den Laufsteg. Die modernen Versionen der Skandinavier gefallen mir aber um einiges besser. Die Dänin Sophie Bille Brahe kredenzt uns nicht nur ein tolles Lookbook mit Model Emma, sondern auch Perlenbananen, Perlenringe in Kombi mit Gold und Ohrringe im Bauchnabelpiercing-Look. Die Dänin Katrine Kristensen designt wunderschöne Ohrringe mit Perlenansammlungen (das Modell “Large Bubble” gefällt besonders) und bei der Schwedin Ann-Sofie Back gibt’s neben den Ohrringen oben ein hübsches Ring-Set und einen Armreif mit Back-Schriftzug. Auch die großen Ketten springen auf und so habe ich schon einige Perlenmodelle in den Showrooms entdeckt (z.B. bei H&M).

Die schönsten Perlen-Designs:

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Du kannst diese HTML Tags nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>