AUFN SWUTSCH I HAMBURG I EVENT-TIPPS FÜR DEN NOVEMBER

600x900xOh-Land-Anne-Sofie-Madsen-4-600x900.jpg.pagespeed.ic_.vBo0QC_HKE

Konzerte, Ausstellungen, Märkte, Sales – der November hat in Hamburg einiges in petto. Hier kommen die glorreichsten sechs Events für alle Nordlichter und Alster-Touris.

  • Dänemark in Hamburg – da muss ich hin! Heute gibt Oh Land ein Konzert im Indra. Vorband ist die Ballet School, das Outfit wird garantiert märchenhaft-skandinavisch, die Stimme sowieso und Karten sind noch zu haben. Unschlüssig? Hier geht’s zu meinem Fanartikel von vor zwei Jahren. (Oben trägt Sängerin Nanna eins ihrer Touroutfits aus ihrer Designerkoop mit Anne Sofie Madsen. Foto: Olivia Frølich)
  • Auf der Konsumenta warten kunstvolle Kulturgüter jeglicher Art  – vom Magazin über das Skateboard bis zum selbstgehämmerten Stuhl. Wer will, kann zwei Tage lang in der 400 m² großen Süßwarenfabrik in Hammerbrook stöbern und den besten Kaffee der Stadt schlürfen. Wendenstrasse 329 (Hinterhaus)
  • Bis Sonntag findet in den Messehallen die Affordable Art Fair statt – hier gibt’s Kunst, die direkt am Stand gekauft werden kann – angeblich zu portemonnaiefreundlichen Preisen
  • Stine, Minimarket und Baum und Pferdgarten zu kleinen Preisen – Purple Pink macht’s beim Lieblingslagerverkauf möglich. Bis zu 75% reduziert! 18. bis 20. November, Bismarckstraße 88
  • Auch Mili macht eine Prozenteparty. Heute zieht der Mid Season Sale ein – -30% auf ausgewählte Teile, Klosterallee 110
  • DIY-Geschenke shoppen? Dann unbedingt einen Abstecher zu Holy Shit Shopping in den Messehallen am letzten November-Wochenende machen, 30. November bis 1. Dezember, Messehallenhh

 

2 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Du kannst diese HTML Tags nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>