STINE GOYA A/W 2013 I LE VOYAGE DANS LA LUNE

Stine Goya AW13Stine Goya AW13Stine Goya AW13 Weil ich euch Anfang Februar nicht gleich mit einem Stine-Goya-Überposting verscheuchen wollte, gibt’s, nach Backstage-Eindrücken und einem kleinen Film, knapp einen Monat später noch ein paar Bilder von der Herbst/Winter-Präsentation auf der Kopenhagen Fashion Week. Bereits backstage war ich ganz angetan von den Looks, den hellblonden Clownsköpfen und dem Make-up. Inszeniert in einer Mondlandschaft, bestehend aus zuckerwattefarbenen Pappwänden, silbergrauen Hügeln und einem übergroßen goldenen Mond, wirkte die Kollektion, mit “Völlig losgelöst” im Ohr, dann aber noch beeindruckender. Für “Le Voyage dans la Lune” ließ sich Stine von dem ersten Science-Fiction-Film “Die Reise zum Mond” von George Méilés inspirieren. Astronautenanzüge, die Farbschattierungen des Mondes, die absolute Dunkelheit und das Funkeln der Sterne verfrachtete Stine in ihre ganz eigene Welt. Herausgekommen sind erdbeerrote Wollmäntel, schwarze Oversize-Steppjacken mit goldenem Muster, spitze, hellblaue Schnürschuhe, orangefarbene Mond-Taschen und Bundfaltenhosen übernäht mit goldenen Sternentaler-Pailetten – tatsächlich alles wieder genau nach meinem Geschmack. Noch mehr Bilder von Stines Mondinterpretation gibt es nach dem Sprung.

. Stine Goya AW13Stine Goya AW13Stine Goya AW13Stine Goya AW13 Stine Goya AW13 Stine Goya AW13Stine Goya AW13 Stine Goya AW13 Stine Goya AW13Stine Goya AW13Stine Goya AW13     Credits: I♥PONYS

1 Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Du kannst diese HTML Tags nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>