HIEN LE BAGS A/W 2012

Auf die Taschen von Hien Le habe ich schon im Januar auf der Berlin Fashion Week ein Auge geworfen. Heute habe ich ein Accessoire-Bild produziert und konnte mir zwei der vier Modelle aus der Nähe anschauen – zarte Strukturen, besondere Farbzusammenstellungen und weiche Materialien. So schön, dass ich mich zwischen den beiden Modellen kaum entscheiden könnte. Gut, dass ich noch ein bisschen Zeit habe bis Hiens Herbstkollektion in die Läden kommt. Nächste Woche werde ich auf der Capsule einen Blick auf seine Sommerkollektion für 2013 werfen – ich bin schon gespannt!

BERLIN FASHION WEEK S/S 2013

Nächste Woche ist es wieder soweit und die Berlin Fashion Week geht in die nächste Runde. Da es viel zu schade ist, wenn die hübschen Einladungen im E-Mail-Fach und im Büro verbleiben, gibt es hier eine Auswahl meiner Lieblinge und die Shows, Messen und Events auf die ich mich besonders freue. Meine Highlights werde ich, wie immer, mit euch teilen. Happy colourful Fashion Week!

EASTPAK & WOOD WOOD LAUNCH

Leider wird uns Wood Wood diese Fashion Week nicht mit einer Innenhof-Show verschönern (wie gut, dass die Kopenhagen-Fashion-Week-Reise schon in Planung ist…). Leise bleibt es um das dänische Brand trotzdem nicht. Vor ein paar Tagen wurde der Launch der neuesten Kollaboration mit Eastpak in Kopenhagen, gemeinsam mit dem dänischen Kreativfolk, gefeiert. “Desertion” heißt die Kollektion, die aus Bauchtaschen, Rucksäcken und Weekendern aus gewachstem Canvas besteht. Wenn nicht die hohen Portokosten wären, würde ich sofort zur hübschen iPhone-Tasche greifen. Noch mehr Bilder der Party und der Kollab gibt es nach dem Sprung und bei Adélie. Weiterlesen

KLASSRESA | GÖTEBORG

Credits: I♥PONYS

Ich habe mindestens wieder mein halbes Herz in Schweden gelassen. Das Licht, die Leute, die Landschaft – eine nicht endende Liebe. Spätestens das vergangene Mittsommerwochenende auf Instagram, mit all den hübschen Schwedinnen und ihren kunterbunten Blumenkränzen, ließ den Wunsch noch mehr in mir wachsen: Ich will eine Wahl-Schwedin (…oder -Dänin) sein! Vor zwei Wochen hatte ich immerhin für vier Tage die Möglichkeit und startete mit meiner bis dahin noch fast unbekannten (und jetzt unersätzlichen) Reiseklasse in Göteborg. Weiterlesen

STOCKHOLM I ACNE ARCHIVE

Als in Stockholm der Freizeitpart lockte, suchte ich, gemeinsam mit Claudio, das Acne Archive auf. Dort baumeln Stücke aus vergangenen Kollektionen, Samples und reichlich Jeans an den Stangen, die allesamt stark reduziert sind. Ich verließ den hübschen Store, nach einem längeren Aufenthalt in der Umkleide, mit dem khakifarbenen Seidenshirt mit Print (Bild oben) aus der Kollaboration von Acne & Daniel Silver, das laut der Verkäuferin nie produziert worden ist (lucky me!), und dem lila-blauem Pencilskirt mit Waffeloptik aus der Resort Collection 2012 – übrigens erst Acne-Teil Nr. 2 und 3 in meinem Kleiderschrank. Die hübsche Lederjacke mit gesteppter Schulterpartie musste leider vorerst in Schweden bleiben. Wer in naher Zukunft nicht nach Stockholm düst, kann sich auch online umschauen – allerdings ist die Auswahl kleiner und nicht mit so hübschen Highlights gespickt.

ACNE ARCHIVE, TORSGATAN 53, 113 37 STOCKHOLM

STOCKHOLM | LABELWATCH STITCHED

Wer hier öfters vorbeischaut, weiß, dass ich ein besonderes Faible für skandinavische Designer und junge Designtalente habe. Ganz unerwartet entdeckte ich in dem Stockholmer Jungdesigner-Shop Tjallamalla, den ich bereits vor zweieinhalb Jahren in meinem Stockholm-Shoppingguide vorgestellt habe, ein mir noch unbekanntes schwedisches Jungdesignerlabel.

Als ich den Shop betrat, griff ich zu zwei Teilen: Schnitte, Farben und mein Lieblingsmaterial Cupro zogen mich sofort an und auch Anna und Claudio gaben ihr Go. Erst in der Umkleide bemerkte ich, dass die beiden Stücke von dem gleichen Label stammen. An der Kasse erklärte mir die Verkäuferin, dass hinter STITCHED die schwedische Jungdesignerin Anna steckt, die im Herbst mit ihrer Kollektion durchstarten möchte und gerade als Test ein paar Teile bei Tjallamalla verkaufen würde. Glück gehabt! Das rosafarbene Oberteil mit dem schwarzen Reißverschluss am Rücken ist sogar ein Einzelstück! Ein paar weitere Kollektionsteile der talentierten Dame könnt ihr hier sehen. Ich freue mich bereits auf eine hübsche Fortsetzung. Sobald es Neuigkeiten zum Verkauf gibt, lasse ich es euch wissen! Weiterlesen

STOCKHOLM | SNICKARBACKEN 7

Ich bin zurück aus Göteborg und Stockholm und habe endlich Zeit gefunden mich mit den ersten Bildern zurückzumelden. Bevor ich euch meine tolle Reisetruppe und weitere Impressionen der Schwedenreise zeige, folgen erstmal ein paar Modehighlights. Den Anfang macht der mir bis vor kurzem noch unbekannte Concept-Store SNICKARBACKEN 7 aus Stockholm. Weiterlesen

OFF TO GÖTEBORG & STOCKHOLM

Wie einige von euch vielleicht bereits mitbekommen haben, habe ich die wunderbare Schwedenreise, organisiert von VisitSweden & airberlin, gewonnen und melde mich gerade schon aus dem zauberhaften Göteborg. Heute Nachmittag geht’s, gemeinsam mit meiner Klasse, weiter nach Stockholm. Wer schon jetzt ein paar Eindrücke sehen möchte, kann mir auf Instagram folgen (iloveponys). Berichte gibt es natürlich schon bald  hier. Hej då!

DIE SCHÖNSTE SWIMWEAR – Shopping for Tuscany