WHITE SPACE PROJECT | UPDATE

Künstlerin Karen Minden & Kuratorin Cornelia Bölke

Vor ein paar Wochen habe ich euch von dem “White Space Project” von Adidas Originals erzählt. Kreative hatten die Möglichkeit ein Konzept für die Gestaltung des Schaufensters des Adidas Originals Stores in Berlin einzureichen. Jetzt steht die Gewinnerin fest: Cornelia Bölke, Studentin an der Kunsthochschule Weißensee, reichte ihr vielversprechendes Konzept “Shop of Modern Arts” ein.

Dabei wird Cornelia als Kuratorin fungieren und die Arbeiten ihrer liebsten Designer und Künstler aus Berlin, Halle und Kassel in Kombination mit Stücken aus der Adidas Originals Kollektion ausstellen. Bereits morgen findet die Vernissage statt und ich bin gespannt, ob auch  die Umsetzung überzeugen wird. Ein ausführliches Interview mit Cornelia findet ihr hier. Bilder des Projekts gehen kurz nach der Vernissage auf news for original girls online.

Sponsored Post.

1 Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Du kannst diese HTML Tags nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>