WEEKDAY & CENTRAL SAINT MARTINS COLLEGE

Weekday war wieder in Kollaborationslaune und hat sich dieses Mal die Modedesignabsolventen Rejina Pyo and William Hendry vom Central Saint Martins College geschnappt. Rejina hat sich von Modern Art, Skulpturen und Fotografien aus den Fünfzigern inspirieren lassen und eine Mini-Kollektion für die Damen entworfen. William hat seine Womenswear Collection mal eben für Weekday in Herren-Entwürfe uminterpretiert. Weniger verspielt und ausgefallen wirken die Kollaborationsstücke, sie gliedern sich vielmehr ganz unbemerkt ein, in die minimalistische Weekday-Welt. Lange, zweifarbige Oversize-Kleider gesellen sich zu Fokuhila-Shirts und Kleidern mit breiten, schwarzen Trägern in Yves-Klein-Blau, Kermit-Grün und Mohnblumen-Rot. Die Männer werden von V-Ausschnitt-Pullis, Shirts mit abgesetzten Kastenmustern und Hemden in Beton-Grau erwartet. Die Bilder der Abschlussshow von Rejina Pyo seht ihr oben – die Weekday-Entwürfe, die ab dem 17. April erhältlich sein werden und den Originalen kaum von der Seite weichen, gibt es nach dem Sprung.

REJINA PYO FOR WEEKDAY


WILLIAM HENDRY FOR WEEKDAY

Credits: Weekday

2 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar zu J-A-N-I-S Kommentar abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst diese HTML Tags nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*