H&M DESIGN AWARD | LAURA KRAUTHAUSEN & YASAR SPÖRNDLI FÜR DEUTSCHLAND

Da hatte ich wohl hellseherische Fähigkeiten: Die Modedesign-Absolventen der Kunsthochschule Weißensee Laura Krauthausen & Yasar Spörndli haben es nicht nur in die Top 5 der nominierten deutschen Designer für den H&M Design Award geschafft, sondern den Award im Wert von 5.000 Euro mit ihrer Kollektion „still lifes. and moving stills“, die ich im Sommer live gesehen habe, auch noch eingeheimst. Kein Wunder, auch ich habe bis jetzt keine bessere Abschlusskollektion in Deutschland entdecken können. Bravo Mädels & viel Glück am 1. Februar! Zum Video geht es hier entlang, weitere Bilder der Kollektion findet ihr hier.

Credits: I♥PONYS/H&M

1 Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Du kannst diese HTML Tags nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>