BERLIN FASHION WEEK 2012// DIE DESIGNER

Da habe ich gerade auf Facebook auf die neue Mercedes Benz Berlin Fashion Week Kampagne mit Model Lara Stone verwiesen und schon landete die Mail mit den ersten teilnehmenden Designern bei der Berlin Fashion Week, die vom 18. bis zum 21. Januar wieder am Brandenburger Tor stattfinden wird, in meinem Postfach. Große Überraschungen erwarten uns nicht. Ich freue mich jedoch besonders, dass es Wood Wood im Sommer wohl so gut gefallen hat, dass sie uns auch ein zweites Mal in Berlin mit einer Show besuchen wollen. Ebenfalls freue ich mich, dass bekannte Gesichter, wie Issever Bahri, Malaikaraiss, Perret Schaad, Juliaandben, Alexandra Kiesel (Gewinnerin Dft), Don’t Shot the Messengers und Odeur wieder mit dabei sind und ihre Kollektionen für Herbst/Winter 2012 präsentieren werden. Ich hoffe sehr, dass sich meine liebsten Berliner Designer, wie Hien Le, Vladimir Karaleev oder Michael Sontag noch mit spannenden Off-Locations dazugesellen werden. Ich halte euch auf dem laufenden und werde für euch natürlich auch im Januar wieder von der Fashion Week berichten. Die gesamte Liste, die immer noch mit neuen Designern ergänzt werden kann, findet ihr nach dem Sprung.

ALEXANDRA KIESEL (Designer for Tomorrow 2011), ANJA GOCKEL, AUGUSTIN TEBOUL, BLACKY DRESS, BLAME, CHRISTINA DUXA, DAWID TOMASZEWSKI, DIETRICH EMTER, DIMITRI, DONT SHOOT THE MESSENGERS, EP_ANOUI, ESCADA Sport, EVA & BERNARD, GREEN SHOWROOM, GUIDO MARIA KRETSCHMER, HUGO by HUGO BOSS, INDIAN DESIGNERS (ANEETH ARORA, KALLOL DATTA), IRINA SCHROTTER, ISSEVER BAHRI, JULIAANDBEN, KARLOTTA WILDE, KAVIAR GAUCHE, KILIAN KERNER, LALA BERLIN, LAURÈL, LENA HOSCHEK, MAJACO, MALAIKARAISS, MICHALSKY, MINX by Eva Lutz, MONGRELS IN COMMON, ODEUR, PATRICK MOHR, PERRET SCHAAD, REBEKKA RUÉTZ, RENA LANGE, ROMANIAN DESIGNERS, SCHUMACHER, SEBASTIAN ELLRICH, SISSI GOETZE, STEPHAN PELGER, VON BARDONITZ, WOOD WOOD und 1913BERLIN by Yujia Zhai-Petrow

Credit: I♥Ponys/Show Hien Le

2 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Du kannst diese HTML Tags nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>