COSTUME AWARDS

Die dänische Costume vergibt gerade so einige hübsche Awards. Was in der deutschen Mainstream-Magazinlandschaft nicht wirklich funktionieren würde, hier schiebt man  Anzeigenkunden, wie  Thomas Sabo, Betty Barclay und s.Oliver, interne Awards zu, würde gar nicht auf die Idee kommen Blogger-Awards zu vergeben und hat die Nachwuchsdesigner oft noch nicht einmal entdeckt. Wie gut, dass die Costume hier mehr Geschmack beweist, über den dänischen Tellerrand hinausschaut, und die Leser über die Sieger selbst entscheiden lässt. So kann hier der “Dänische Modeblog des Jahres”, “Internationaler Accessoire-Designer des Jahres” oder “Newcomer des Jahres” gewählt werden. Eine nette Idee, die mit wenig Aufwand, Kreative der Modebranche glücklich macht. Hier geht’s zum Voting. Dem neuen Costume-Cover (oben) würde ich übrigens gerne einen Extra-Award verleihen – tolles Styling + wunderbare Farben + perfektes Layout.

I really like the idea of the danish Costume Awards. Vote here.

2 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Du kannst diese HTML Tags nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>