DRIES VAN NOTEN//S/S2012//PANTS

CREDITS: STYLE.COM

Dass ich gerade besonders Schößchen an Oberteilen und Jacken mag, ist kein Geheimnis. Herr van Noten ist jetzt noch einen Schritt weitergegangen und hat die Volants an Hosen befestigt. Was mir allerdings noch viel besser an seiner Spring/Summer 2012 Kollektion gefällt, sind die Blusen und Kleider mit schwarz-weißem Fotoprint. Diesem Muster bin ich schon seit längerem verfallen und zähle zu meiner Sammlung einenen Overall von Diana Orving, ein Jumpdress von Sabrina Dehoff , eine Hose von Carin Wester und eine Bluse von Weekday. Fehlt also nur noch eine Bluse von Dries van Noten…

I like waist ruffles and I already own some pieces with this lovely detail like a jacket and a blouse. Dries van Noten shows a new version of it: waist ruffles on pants. But what I like the most on his spring/summer 2012 collection are the digital prints in black and white. I already own some similar pieces: an overall from Diana Orving, a jumpdress from Sabrina Dehoff, pants from Carin Wester and a blouse from Weekday. And now I need a blouse from Dries…


3 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Du kannst diese HTML Tags nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>