H&M BLOGGER-WORKSHOP


Am Samstag lud H&M seine 18 Lieblingsblogger aus Deutschland zum Workshop nach Hamburg ein – ein Projekt, das erstmals in der H&M-Geschichte verwirklicht wurde. 300 Meter Fußweg von meiner Wohnung fand in den Play-Rent-Studios in der Schanze ein Get-Together der besonderen Art statt. Neben Kollektionsteilen aus der Herbst/Winter-Kollektion warteten die nette PR-Mannschaft, Stylisten, Fotografen, Models und Hair- und Make-up Artists auf uns, um ein Shooting zu realisieren.

Den typischen Ablauf einer Produktion kenne ich bereits aus meiner Zeit als Stylingassistentin. Trotzdem war es nett in kleinen Gruppen ein gemeinsames Styling zu realisieren, Fotografie-Tipps von Anna-Rosa Krau (und Sarah von ThisisJaneWayne – Danke! 🙂 ) zu bekommen und Make-up-Tipps von Rebecca Herrmann zu erhalten. Das Thema meiner Gruppe lautete „Sexy Chic“ – eine Welt mit der ich mich nicht auf Anhieb anfreunden konnte. Als ich durch die Männersachen stöberte, wurde ich dann aber doch fündig und stellte ein Outfit aus Frack-Jacke, grauer Wollhose und nudefarbener Wäsche zusammen. Da auf mich  an dem Tag noch eine Hochzeit wartete, musste ich das Event leider frühzeitig verlassen und hatte keine Zeit mehr mit meiner eigenen Kamera Fotos von meinem zusammengestellten Look zu schießen. Bilder findet ihr aber zum Beispiel auch bei Claire. Man munkelt, dass der Workshop mit einem bunten Konfetti-Regen endete….Ich freue mich schon auf das nächste Mal!

CREDIT: I♥PONYS

1 Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst diese HTML Tags nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*