KELSEY GENNA//BEGONIA HOUSE

Eigentlich wollte ich an dieser Stelle eine hübsche Quelle für Streetstyles vorstellen. Ganz zufällig landete ich dann aber auf der Seite von Kelsey Genna, einer 19-Jährigen Modedesignabsolventin aus Neuseeland, die ihre handgefertigten Kollektionsstücke in limitierter Stückzahl in ihrem Onlineshop verkauft. Die Sommerkollektion “Begonia House”, bestehend aus Kleidern, Blusen und Bundfaltenhosen, wurde in einem zauberhaften Gewächshaus inszeniert. Mir gefällt besonders die oben gezeigte braune Hose mit Blütenprint. Für ca. 115 Euro inklusive Porto schneidert die talentierte Jungdesignerin die Hose aus Seide, von der es nur zehn Exemplare geben wird, nach Maß. Hut ab für die Idee und die professionelle Inszenierung!

2 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Du kannst diese HTML Tags nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>