FH D//SCHMUCKDESIGN-ABSOLVENTEN

CREDITS: I♥PONYS

Am Wochenende stattete ich Düsseldorf einen kurzen Besuch ab weil eine Freundin ihre Abschlussarbeit in Kommunikationsdesign in der Fachhochschule Düsseldorf ausstellte. Unter anderem landete ich auch bei den „Schmuckis“, den Absolventen des Studienganges Schmuckdesign. Besonders eindrucksvoll und anders waren die Schmuckstücke von Christiane Wichert, die ihren „körperbezogenen Schmuck“ ausstellte (Bild 1 und Bild 5). Die wohl schönste Idee der Präsentation hatte Phylicia Gilijamse. Sie zeigte ihre Kreationen, die „Taks“, in einem kleinen Papphaus, ihrem Temporary Shop. Jeder Besucher, der eine Röhren-Kette kaufte, wurde von der Holländerin mit dem neuen Gut abgelichtet (ein Video über die limitierte Kette gibt es hier).  Weitere hübsche Schmuckstücke folgen nach dem Sprung!

2 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst diese HTML Tags nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*