IM SABRINA DEHOFF HIMMEL

Heute wollte ich noch kurz dem Sample-Sale von Sabrina Dehoff einen Besuch abstatten – gerechnet habe ich mit einer kleinen Ecke mit 20 bis 30 ungewollten Schmuckstücken. Erwartet hat mich allerdings ein Schmuckhimmel. Hinter einer Schiebetür versteckte sich ein großes Gerüst mit zahlreichen Ringen, Ketten und Armbändern aus vergangenen Kollektionen, von denen sogar ich noch einige Stücke nicht kannte. Sofort habe ich mir die Federkette aus der Sweet Surrender Kollektion geschnappt, die ich schon seit langem angeschmachtet habe, und eine Brosche aus der Naturesque Kollektion, die noch nie im Onlineshop verkauft wurde und ich vor einigen Jahren in einem Lookbook entdeckte. Dazu gesellte sich ein goldener Ring mit Herz aus der Me Paired United Linie – alles landete zu unschlagbaren Preisen in meinem Besitz. Nur das wunderbare Top mit Flamingos, Herzen und Federn sprengte leider mein Budget. Die Bilder von meinen Neuzugängen gibt es nach dem Sprung.

Weitere Bilder von Sabrina Dehoffs Kreationen gibt es hier und hier.

3 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Du kannst diese HTML Tags nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>