WEEKDAY//COLLABORATION ANTWERP

MARIEL MANUEL

Fast zufällig führte mich mein Weg heute zu Weekday denn eigentlich war ich auf der Suche nach einem Mantel…Als ich mit der Rolltreppe oben ankam, war es schon um mich geschehen. Eine rosane Bluse mit Schulterpostern, zwei cognacfarbenen Fantasiewesen, roten Bändern und gold-weißen Knöpfen, umrahmt von einem Flamingokleid, Chanel-Fake-Jacken und einer pinken Regenbogenleggins, weckte sofort meine Aufmerksamkeit. Nichts hatte ich von der Kollaboration von Weekday mit drei Jungdesignern aus Antwerpen mitbekommen. Seit Freitag hängen die fabelhaften Stücke von Mariel Manuel, Cedric Jacquemyn und Matthieu Thouvenot auf den Bügeln und werden in den kommenden Tagen noch vervollständigt. Die Minikollektionen enthalten eine tolle Chanel-Fake-Jacke, die besagte Bluse, eine Fake Fur Jacke, eine Nadel-Kette, einen ärmellosen Mantel, ein Jeanskleid mit Flamingos und einige weitere hübsche Designs. Meine neue Lieblingsbluse von Mariel Manuel ist gekürt und harmoniert perfekt mit meiner neuen ASOS Hose – jetzt warte ich nur noch auf ein weiteres Exemplar in weiß mit Schleifenkragen von Matthieu Thouvenot. Weitere tolle Lookbookbilder nach dem Sprung und hier.

MATTHIEU THOUVENOT

CEDRIC JACQUEMYN

9 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Du kannst diese HTML Tags nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>