FLOHMÄRKTE IN KOPENHAGEN

Schwedenpferde, Porzellanfrettchen und Vintagekleider – in Kopenhagen haben wir an unserem kurzen Shoppingwochenende im Juli drei nette und ganz unterschiedliche Flohmärkte besucht:

ANTIK: Bilder und Spielzeug aus früheren Jahrzehnten, Porzellan und Schmuck findet man auf dem Flohmarkt am Gammel Strand, der direkt an einem Kanal liegt. Gammel Strand//jeden Freitag von 7-18 Uhr und jeden Samstag von 8-17 Uhr//1. Mai – 3. Oktober

KRIMSKRAMS: In Kopenhagens Schanzenviertel Frederiksberg findet jeden Samstag ein Flohmarkt hinter dem Rathaus statt. Hier mischt sich Antikes mit Schnickschnack. Flohmarkt Frederiksberg//18. April – 24. Oktober 9 – 15 Uhr

MÖBEL, KRIMSKRAMS & KLAMOTTEN: Etwas außerhalb von der Innenstadt findet jedes Wochenende der Flohmarkt in der Den Bla Hal statt. Die riesengroße in kleine Räume unterteilte Halle bietet alles was das Flohmarktherz begehrt – Möbel, Kleidung und ganz viel Deko. DEN BLÅ HAL//Sa.+So. 10-16 Uhr//Ved Amagerbanen 9

Meinen Shoppingguide findet ihr hier.

CREDITS: I♥PONYS

2 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst diese HTML Tags nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*