BELLE EMMA BELL

CREDITS: EMMA BELL

Beim Stöbern durch die Listen der NJAL Talente entdeckte ich eben diese bunten Kreationen der Designerin Emma Bell. Lebkuchenmännerketten, Kasperlebustiers, pinke Bonbonhosen, Wolfprints, Elefantenköpfeketten aus Plastik – nach einer kleinen Recherche kristallisierte sich schnell heraus, dass die britische Designerin schon ein bunter Hase im Modezirkus ist, längst Erwähnung in Dazed & Confused, VICE & Co. fand und ihre Kollektionen bereits zum dritten Mal über den London Fashion Week Laufsteg galoppieren ließ. Inspirieren lassen hat sich die Britin für ihre A/W 2009 Kollektion unter anderem von Tennyson Gedichten  und  asiatischem Kunsthandwerk. Auch Emmas aktuelle Spring/Summer Kollektion ist wieder in den Farbtopf gefallen. Weitere Bilder hier und nach dem Sprung.

1 Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Du kannst diese HTML Tags nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>