BERLIN PRESS DAYS: ACNE A/W 2010

CREDITS: I ♥PONYS/ Bild 2: google

“This season my inspiration came from a very real personal place – my home life. My sons are completely obsessed with Star Wars and I have to watch and live it day after day, so for this season I created an aesthetic based around Star Wars the Clone Wars” so Jonny Johansson, Gründer von ACNE, im Pressetext. Jonny betont jedoch, dass er sich vor allem von den Farben und Formen der computeranimierten Sternenkriegsepisoden  inspirieren lassen hat. Kein Wunder also, dass uns die Kollektionteile nicht an Kluften von Darth Vader und Luke Skywalker erinnern und Weltraumprints nicht dominieren. So verbünden sich in der Herbst/Winterkollektion 2010 quitschgrüne Glanzheels, goldene Pockets, taschenbesetzte Lederminis und Graffitisternenblusen mit drapierten Seidenblusen, derben Plateauboots, glänzenden Jumpsuits und stiefmütterlichen Prints. Jetzt passt auch der Science Fiction Schmuck ins Konzept. Einblicke in die ACNE Women’s Pre Collection und Women’s Collection AW 2010 nach dem Sprung!

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Du kannst diese HTML Tags nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>