WEEKDAY 37/50

PULLOVER WEEKDAY HOSE KOSTYM BY CHEAP MONDAY GÜRTEL CARIN WESTER ARMBAND SABRINA DEHOFF BRILLE VINTAGE

Pulli, Hose und Gürtel – 37,50 Euro hat mich das hübsche Outfit heute bei Weekday gekostet und  ich konnte beim Sale über 100 Euro sparen. Mit kam außerdem die neue Ausgabe des ZOO MAGAZINES, die mir dieses Mal besonders gut gefällt!

Weiterlesen

.HBC COUTURE STARSTYLING

CREDITS: I♥PONYS

Stroh, Katzenohren und Plastikmasken. Ungewohnt dunkel, aber gewohnt anders zeigte Starstyling die Herbst/Winter Kollektion 2010 auf der .HBC Couture Show in Berlin. Sprangen einem bei der Spring/Summer  Kollektion noch wild aneinandergeklettete Schulterkissen, gepimpte Scholl-Schuhe und kunterbunte Ritterpanzer entgegen, haben die Starstyler sich dieses Mal mehr auf eines ihrer Verzierungselemente konzentriert und  sich der Pailette und ihrem Formenspiel angenommen. Weiterlesen

BACKSTAGE STRENESSE BLUE

CREDITS: I♥PONYS

Kurzfristig wurde ich am Freitagabend in den Backstagebereich von Strenesse Blue  vor der Show eingeladen. Gespannt öffnete ich die Hintertür des Zeltes – was blieb waren 60 Sekunden zum Knipsen. Im hinteren Bereich entspannten die bereits gesschminkten Models, ein bekannter Mak-up-Guy mit Lockenkopf wirrte umher und in einem abgetrennten Bereich studierten  Anziehhilfen fleißig die Outfits mit Wollmütze. Weiterlesen

BERLIN Y.S.L.VINTAGE GURRILLAS

Credits: I♥PONYS

Die YSL Vintage Gurrillas popten am Samstag mit ihrem Showroom in der Luzia Bar in Berlin auf. Einige hübsche Vintageteile verteilten sich auf den Ständern. Ich hatte ein bisschen mehr erwartet, konnte aber immerhin einem Freund zu einer Henrik Vibskov Jacke für 40 Euro gratulieren!

BERLIN FASHION WEEK C.NEEON

CREDITS: I♥PONYS

“…auf rosa Stielen leicht gedreht, beisammen, blühend, wie in einem Beet,…”

Am Donnerstagmittag entschied ich mich gegen das weiße Zelt und für die  Kollektionspräsentation von C.Neeon  im WMF und ließ mich gerne in eine frühlingshafte Modewelt entführen. Die Neeons zeigten pastellige Musterwelten in mint, lachs und hellgrau, trugen Rotkäpchenkapuzen, enge Stoffhosen mit hohen Bündchen und Zottel an den Stifeleln. Die Muster: mal zart verlaufend, mal frech geklekst, ein anderes Mal geometrisch verziert. Dazwichen derbe graue Mäntel in Egg-Shape und A-Linie, Flatterkleider, Shirts und Blusen mit Ballonärmeln. Weiterlesen

PROJEKTGALERIE CLOSING PARTY

Credits: I♥PONYS

Gestern Abend lud die Projektgalerie die Berliner zur Fashion Week Closing Party ins HBC – die Musik und die müde Modemeute überzeugte nicht ganz,  die Outfits hingegen aber vollkommen. Unter dem Gitterkorsett versteckt sich POSH! The Prince.

FASHION WEEK VLADIMIR KARALEV

CREDITS: I♥PONYS

Die Berlin Fashion Week hat die Mercedes-Flaggen abgehängt, mit Closing-Partys in Friedrichshein und Mitte gestern Nacht das vorerste Ende zelebriert und ich bin heute wieder in Hamburg angekommen. In den nächsten Tagen werden hier einige Berichte folgen, Berichte aus der second Row, von Ausstellungen und Glücksgriffen. Ein Highlight der letzten fünf  Tage war für mich die Kollektionspräsentation “PRO FORMA” von dem Avantgardedesigner Vladimir Karalev  im WMF. Die aus Einzelstücken bestehende fall/winter Kollektion wurde in einer Installation präsentiert, ohne stupide Laufstegabfolge und festgelegte Rows. Weiterlesen

PONYTALE// ANNA WEGELIN

Das “forbidden Dress” und Annas derzeitige Lieblingsillustrationen.

 

Wenn ich eine Modedesignerin wäre, würden meine Kreationen vielleicht ein bisschen so wie Annas aussehen – bunte Farbmeere, einzigartige Schnitte und bestimmt kein tragbarer Einheitsbrei. Schon vor einiger Zeit stellte ich Anna Wegelins  hübsche Zwischenprüfungskollektion “forbidden colours” vor.  Jetzt hat die talentierte Modedesignstudentin, die gerade erst Richard Nicoll in London assistierte, ihre Designs gesattelt und erzählt im PONYTALE- Interview von verboteten Kleidern, stummen Welten und den jungen Talenten der Akademie für Mode & Design… Weiterlesen

Winter Favs